DYKE* MARCH MÜNCHEN

Für mehr lesbische Sichtbarkeit
02.Juli 2022

 

Was

Weil Sichtbarkeit alleine nicht mehr reicht: Wir verschaffen unseren Forderungen Gehör.
Seid SICHTBAR und LAUT! Am 02. Juli 2022 radeln wir durch München.
 

Wann?

02.07.2022

15:30 Uhr

 

Wo?

Theresienwiese/Bavariaring Ecke Esperantoplatz

4. Dyke* March München

Der erste Dyke* March fand 1981 in Kanada statt. Seitdem ist viel passiert? Stimmt! Doch ein Problem bleibt: Dykes* sind nur zu häufig die Vergessenen und Übersehenen. Deshalb gehen wir auf die Straße und stehen ein für lesbische Sichtbarkeit und gleiche Rechte für alle. Denn wir sind laut, wir sind leise, wir sind klein, wir sind groß, sind arm, sind reich, wir haben lange Haare, kurze Haare, wir sind Managerinnen, wir sind Mütter*, wir arbeiten an der Theke und im Büro. Wir sind so vielfältig wie die Gesellschaft. Zeit aufzustehen und uns zu zeigen. Denn vor allem sind wir viele!

Dykes*, zeigt euch! Beim 4. Dyke* March München wollen wir wieder gemeinsam sichtbar sein. Wir lassen uns nicht mehr vergessen und übersehen. Wir gehen auf die Straße und zeigen: Wir sind viele und wir stehen für unsere Rechte ein. Wir sind so vielfältig wie die Gesellschaft. Kommt zahlreich, demonstriert und feiert mit uns. Zeigt Regenbogenflagge und demonstriert allen: Wir sind hier! Wir verstehen uns als Teil einer anti-diskriminierenden, anti-rassistischen und anti-sexistischen Gesellschaft. Alle Dykes*, die sich solidarisch zeigen wollen, sind herzlich willkommen. Natürlich freuen wir uns auch über zahlreiche Menschen, die uns auf dem Weg der Demo laut zujubeln.

 

Sei dabei!

Programm

Wir treffen uns an der Theresienwiese/Bavariaring Ecke Esperantoplatz für den Auftakt und fahren anschließend durch die Stadt, um laut und bunt auf uns aufmerksam zu machen.

Fahrraddemo – ca. 9 km – überwiegend flach 😉
Strecke:
Theresienwiese – Mozartstraße – Goetheplatz – Lindwurmstraße – Sendlinger Tor – An der Hauptfeuerwache – Fraunhofer Straße – Klenzestraße – Gärtnerplatz – Zwingerstraße – Isartor – Zweibrückenstraße – Erhardtstraße – Fraunhofer Straße – An der Hauptfeuerwache , Sendlinger Tor- Lindwurmstraße – Goetheplatz – Mozartstraße – Theresienwiese

Details findet ihr unter https://www.facebook.com/events/2017495455064874

 

Über Uns

Wir wollen, dass sich Dykes* zeigen. Auf der Straße, in den Bars, im Park und in allen anderen öffentlichen Räumen. Wir wollen uns nicht zurücklehnen, sondern selbst etwas dafür tun! So starteten wir 2018 den ersten Dyke* March in München. Ein Jahr später sind wir wieder am Start und dieses Mal zu viert.

Carmen, Bianca, Tanja & Sarah

Sprich uns an

Wir brauchen dich!

Unterstützer*innen

Auch du willst uns unterstützen? Melde dich unter mail@munich-dykes.de

Letra München

Letra.de

Treffpunkt, Fach- und Beratungsstelle Regenbogenfamilien

www.regenbogenfamilien-muenchen.de

StadtschülerInnenvertretung München

www.ssv-muenchen.de

Aktionsbündnis Vielfalt statt Einfalt München

buendnisvielfaltstatteinfalt.de/muenchen

Bündnis 90/Die Grünen München

www.gruene-muenchen.de

Sub-Schwules Kommunikationszentrum

www.subonline.org

CSD München

www.csdmuenchen.de

amanda – Projekt für Mädchen und junge Frauen

www.amanda-muenchen.de

Frauenfest München

www.frauenfest-muenchen.de

Uferlos München

Uferlos Magazin

IMMA e. V.

www.imma.de

Lesbenring .V

www.lesbenring.de

Kontakt